Warning: Declaration of YOOtheme\Theme\Wordpress\MenuWalker::walk($elements, $max_depth) should be compatible with Walker::walk($elements, $max_depth, ...$args) in /homepages/14/d34539750/htdocs/2017/wp-content/themes/yootheme/vendor/yootheme/theme/platforms/wordpress/src/Wordpress/MenuWalker.php on line 8

FRANZ J. HERTL

RECHTSANWALT

FACHANWALT FÜR FAMILIENRECHT
FACHANWALT FÜR ERBRECHT

BEZIRKSSTR. 36 | 85716 UNTERSCHLEISSHEIM | FON 089/3742690 | FAX 089/37426911 | E-Mail: info@ra-hertl.de

Entbindung von ärztlicher Schweigepflicht als mutmaßlicher Erblasserwille

Liegt ein erkennbarer Wille des Erblassers vor, die ärztliche Schweigepflicht über seinen Gesundheitszustand postmortal aufzuheben, ist dieser maßgeblich. Andernfalls gibt der mutmaßliche Erblasserwille her, die ärztliche Schweigepflicht aufzuheben, um die Frage der Testierfähigkeit des Erblassers aufzuklären.

OLG Köln, Beschluss vom 15.05.2018 – 2 Wx 202/18

Downloads

Kontakt

BEZIRKSSTR. 36
85716 UNTERSCHLEISSHEIM

FON 089/3742690
FAX 089/37426911
E-Mail: info@ra-hertl.de